Merkel, Gauck + Co vor Gericht… fordert die FAZ

Weder die Kanzlerin, noch der “Pfaffe Satans”, haben jemals daran gedacht, gegen Saudi Arabien auch nur 10 Prozent der Sanktionen zu verhängen, die sie gegen Russland verhängt haben. Und so wird es in der BRD nach der vollendeten Bereicherung ein massenhaftes Abschlagen von Schwulenköpfen geben … Na, denn, lieber Bereicherungsvertreter Klaus “Popereit”.

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

merkelGauckFür ihr multikulturelles Genozid-Verbrechen müssen Merkel, Gauck + Co vor Gericht gestellt werden…fordert die FAZ.

Die „Bereicherungs Republik Deutschland“ bringt mir ihrer Migrations-Politik den globalen, sektiererischen Massenmord nach Deutschland.

Vorausgeschickt: Dass die Medien offen über die grauenhafte islamische Praxis von „gottgewollten“ Verstümmelungen und Massenmorden berichten, ist dem Eingreifen der jüdischen Lobby geschuldet.

Die Machtjuden wissen, dass ihr Terror-Staat Israel nicht zu halten sein wird, und dann wollen sie nicht in der BRD auf ihre Erzfeinde treffen, die sie so herzhaft geschunden und gemordet haben. Zudem sind die Moslems die einzige Kraft, die sich gegenüber dem jüdischen System in der BRD erfolgreich durchsetzt, wie die Demos gegen Israel zeigen.

Deshalb jetzt die Medien-Kampagne in der BRD zur Einleitung großer Moslem-Deportationen. Natürlich bedeutet Islam nur dann „Friede“, wenn sich alle seinen grauenhaften Gesetzen unterwerfen. Immerhin wurde der Koran vom „Buch des Teufels“, wie Jesus das Jüdische Gesetz (Altes Testament) nennt, abgeschrieben. In…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.820 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: