Posts Tagged ‘Erfolgreich’

Fuenf Preisfragen und 5.000.- € zu Gewinnen

Januar 30, 2013

“Wir wollen nach unendlichen Recherchen endlich die tatsächliche Wahrheit ans Licht bringen”

Geschrieben von Maria Lourdes– 30/01/2013

Die freie Arbeits- und Interessengemeinschaft Volksaufklärung in Fulda lobt für insgesamt 5 Fragestellungen je 1000,- € Belohnung aus. Ein Appell an alle aufgeweckten und selbst-denkenden Menschen…

Fragen Punkt 1: 1000 €
Welche Staatsform herrscht in Deutschland? Ist die BRD ein Staat?

Fragen Punkt 2: 1000 €
Welche Rechtsform hat die BRD tatsächlich und mit welcher Rechtsgültigkeit?

Fragen Punkt 3: 1000 €
Wo sind die tatsächlichen, gültigen Rechtsgrundlagen für Steuerzahlungen aller Art? …wie Einkommenssteuer, Gewerbesteuer, Grundsteuer, Hundesteuer etc.?

Fragen Punkt 4: 1000 €
Wie viel Steuern werden pro Jahr eingenommen, und wofür werden diese Steuern tatsächlich verwendet? Grobe Auflistung würde uns genügen!

Fragen Punkt 5: 1000 €
Warum darf Deutschland kein eigenes Geld drucken?

Einen Sonderpreis erhält der-/diejenige, welche(r) ein offizielles Dokument vorlegt, in dem bescheinigt wird, daß selbige(r) die StaatsangehörigkeitBundesrepublik Deutschlandinnehat. Ihre Ergebnisse präsentieren Sie bitte an einem unserer Gemeinschaftstreffen.

Terminvereinbarung zur Präsentation unter: belohnung@ingo-qon.de

Eine Jury entscheidet über den korrekten Inhalt ihrer Präsentation! Freunde dürfen hierbei gerne anwesend sein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Veröffentlichung (nach GG Art.5) der Ergebnisse liegt in der Entscheidung dessen, der die Präsentation vorträgt.

Der Präsentator akzeptiert mit seiner Präsentation diese Bedingungen vorbehaltlos.

Quelle: sommers-sonntag.de gefunden beim Honigmann

Sachdienliche Kommentare sind erwünscht, sagt Maria Lourdes – die weiß, dass die Antworten alle hier auf Lupo-Cattivo-Blog zu finden sind!

GG Art.5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: